Assistenzkräfte im Bereich Medizin

Die Tätigkeit der Mitarbeiter/-innen gestaltet sich sehr abwechslungsreich von der Erfassung von Aufträgen, über die Unterstützung in der Organisation der Geschäftsprozesse sowie Mitwirkung bei der Produkterstellung in der sozialmedizinischen Begutachtung gemäß SGB V und SGB XI.

 

Warum Sie sich für eine Mitarbeit im Medizinischen Dienst Saarland entscheiden sollten:

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten eine gezielte Einarbeitung in das jeweilige Aufgabengebiet. Auch die Meinung der neuen Mitarbeiterin/ des neuen Mitarbeiters ist uns wichtig: Wie läuft die Einarbeitung, welche Erwartungen haben sich erfüllt, wo gibt es noch Unterstützungsbedarf?

 

Familienfreundlichkeit und Work-Life-Balance

Zufriedene Familien, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ein leistungsstarkes Unternehmen bedingen sich gegenseitig und deshalb versteht sich der Medizinische Dienst Saarland als familienfreundliches Unternehmen.

Wir sind an den familiären Bedürfnissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessiert und stellen - insbesondere auch im Zusammenhang mit dem demografischen Wandel - die Familienfreundlichkeit in den Mittelpunkt unserer Personalpolitik. Ausgehend von den Bedürfnissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen, und dem Interesse unseres Unternehmens an qualifizierten und motivierten Beschäftigten, werden wir auch weiter attraktive familienfreundliche Angebote unterbreiten wie:

Flexible Arbeitszeiten

  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • individuelle Teilzeitlösungen während bestimmter Lebensphasen, wie der Erziehung von Kindern oder der Pflege von nahen Angehörigen

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterzufriedenheit

  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, insbesondere zur Kompetenzvermittlung für gesundheitsbewusstes Verhalten, zum Stressabbau, zur Vermeidung von Burn-out.
  • Durchführung von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen durch die Führungsebene zur Zufriedenheit mit den Arbeitsbedingungen im Unternehmen und Ableitung von Maßnahmen

 

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Hinweise zu Bewerbungen

Holger Ackermann
Personalservice

Medizinischer Dienst Saarland
Dudweiler Landstraße 151
66123 Saarbrücken

Telefon:+4968193667 25

E-Mail:bewerbungmd-saarlandde